Winterurlaub mit der Familie – familienfreundliche Skigebiete im Allgäu

13 Dezember, 2012 keine Kommentare »
Winterurlaub mit der Familie – familienfreundliche Skigebiete im Allgäu

Gerade das Allgäu ist für seine Kinderfreundlichkeit und preisgünstige Skigebiete bekannt. Bad Hindelang mit seinen Skigebieten Ober- und Unterjoch bietet für Kinder eine Mischung aus Spass, Sport und Unterhaltung. An Tagen mit schlechtem Wetter gehen Sie einfach mit den Kleinen in eines der beiden Erlebnisbäder. In Sonthofen gibt es das Wonnemar und in Nesselwang das ABC Alpspitzbad. Für die Erwachsenen gibt es eine umfangreiche Saunawelt mit Wellness-Abteilung.


Mit der Bad Hindelang PLUS Karte das Allgäu erleben

Bad Hindelang Plus bietet Ihnen freie Fahrten mit den Bergbahnen und kostenlose Busfahrten zu Attraktionen, wie der Breitachklamm, der Skiflugschanze und der Sturmannshöhle. Auch ein Besuch in Wertach, beim “Allgäulino”, lohnt sich für die ganze Familie, die Kinder können sich hier austoben.

Weitere Höhepunkte der Bad Hindelang Plus Karte sind: Das Schneekinderland in Oberjoch, großer Skipark mit Kinder-Pisten, Maskottchen „Isidor“, vielen Iglus und dem Kinderzug. Die Kinder lernen so im Spiel und unter der Anleitung von Profis Skifahren und sind den ganzen Tag über betreut, während die Erwachsenen den Tag für sich guten Gewissens genießen können.
Das Übungsgelände am Grenzwieslift bietet wiederum Skispass für die ganze Familie. 

Eine zusätzliche Attraktion sind die drei Naturrodelbahnen an der Hornbahn Hindelang, die selbstverständlich unbegrenzt frei nutzbar sind und wo der Schlitten gleich mit ausgeliehen werden kann.
Oder wie wäre es mit Eislaufen mit der ganzen Familie? Oder Eisstockschießen? 
Kein Problem, der Natureisplatz an der Hornbahn Hindelang oder der Eisplatz in Unterjoch ist ebenfalls kostenlos unbegrenzt nutzbar mit Bad Hindelang PLUS.

Mit der PLUS-Karte wird Bad Hindelang zum Erlebnis für die ganze Familie. Sie ist in mehr als zweihundert der teilnehmenden Bad Hindelang Plus Betrieben erhältlich. Kinder und Familien sind in Balderschwang herzlich willkommen. Mit der richtigen Ausrüstung trotzen Sie dem schlimmsten Schneegestöber. Ein Spaziergang mit Daunenjacke und Winterstiefeln bleibt ein unvergessliches Erlebnis, wenn man sich dabei keinen Schnupfen holt. Vor Nässe und Kälte schützt sich die Familie am besten mit der passenden Winterkleidung für die Alpen.

Im Winter gibt es vor allem viel Schnee, Kinder-Ski- und Snowboardschulen, eigene Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Pferdeschlittenfahrten, eine Snowtubing-Bahn und natürlich 30 km Pisten. In Balderschwang gibt es wirklich alles für Familien und auch die Unterkünfte sind voll auf die Wünsche der Kinder und Erwachsenen ausgerichtet.

zum Thema passend

Kommentieren